Ausstellung Transposition 2

Transposition 2-Trier-Saarbrücken

Zur Vernissage der Ausstellung „TRANSPOSITION 2 – Das saarländische Künstlerhaus zu Gast in Trier“ von Ulrich Behr, Anne Haring, Klaus Harth, Leslie Huppert, Petra  Jung, Vera Kattler, Susanne Schmidt, Ludwig Schmidtpeter und Claudia Vogel am 5. April 2019 um 19 Uhr in der TUFA Trier sowie um 20:30 in der Galerie Junge Kunst und zur Ausstellung bis zum 27. April 2019 möchten wir Sie und Ihre Freunde herzlich einladen.

 

Die Nähe Triers und Saarbrückens innerhalb der Saar-Lor-Lux-Großregion fordert seit jeher grenzüberschreitende Kooperationen zwischen den Regionen und Städten. Nun knüpfen das Saarländische Künstlerhaus in Saarbrücken und der Kunstverein Trier Junge Kunst in Trier mit dem Ausstellungsaustausch TRANSPOSITION 2 ein weiteres Band zwischen Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Beide Vereine haben den Anspruch, das kulturelle Leben in der europäischen Region mit zu gestalten. Die gezeigten, zentralen künstlerischen Positionen beider Vereine bezeugen diese Verbindung.

 

Die Ausstellung TRANSPOSITION 2 in Trier bespielt gleichzeitig den großen Ausstellungsraum der TUFA und die Galerie Junge Kunst des Kunstvereins.

 

Details:

Vernissage: am 5. April 2019, 19 Uhr in der TUFA Trier, 20:30 in der Galerie Junge Kunst

Ausstellung vom 6. bis zum 27. April 2019

Begrüßung: Thomas Schmitt, Kulturdezernent der Stadt Trier; Teneka Beckers, Geschäftsführerin der TUFA Trier

Einführung: Beate Kolodziej, Kunsthistorikerin

Kuratoren: Sebastian Böhm, Britta Deutsch

Adresse: TUFA Trier, Wechselstr. 4-6, 54290 Trier, Galerie Junge Kunst, Karl-Marx-Str. 90, 54290 Trier

Öffnungszeiten: Di., Mi., Fr. 14 bis 17 Uhr; Do. 17 bis 20 Uhr, Sa., So., Feiertage 11 bis 17 Uhr

Eintritt TUFA: 2€, frier Eintritt in der Galerie Junge Kunst