Einladung zum lyrischen Waldspaziergang von Andrea Denis

Hiermit laden wir Sie herzlich zu einer besonderen Lesung in Form eines Waldspaziergangs ein.

20 Gedichte und lyrische Texte laden ab dem 17.03.2020, im wunderbaren Wald in Lebach, zum stillen Entdecken und Lesen … ein. Der Ort der „Wald-Lesung“ ist in 66822 Lebach, Am Lauftreff.  Beginn am Parkplatz. Dort einfach mit etwas Achtsamkeit den Gedichten folgen. Es gibt keinen gemeinsamen Termin, jeder geht für sich. Ich bitte um eine eigenverantwortliche Einhaltung der jeweils aktuellen öffentlichen Verordnung.

Wir brauchen nicht nur Nahrung für den Körper sondern auch für unsere Seele und unseren Geist, das dürfen wir nicht vergessen! Diese Nahrung gibt uns die Kunst, die es in dieser Krise besonders schwer hat, die Menschen zu erreichen.
Mit meiner Lyrik im Wald möchte ich Menschen in dieser kulturarmen Zeit von Covid-19 eine Freude bereiten.

 

LandArt interaktiv – Ein Mitmach-Angebot

Wer möchte, darf mitgestalten: An der letzten „Station“ können persönliche „Steine der Hoffnung“ (optional in der Farbe BLAU) als Zeichen der gemeinschaftlichen Verbundenheit abgelegt werden. Es dürfen auch gerne an verschiedenen Gedicht-Stationen „Natur-Mandalas“ oder kleine „LandArt-Kunstwerke“ gelegt werden, bitte nur mit Waldmaterial, was gerade vorgefunden wird (abgefallene Zapfen, Ästchen, Rinden …). Das macht nicht nur Erwachsenen sondern auch Kindern viel Spaß!

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Andrea Denis.

 

Die Künstlerin

Andrea Denis ist  freischaffende Bildende Künstlerin & Lyrikerin, sowie interdiszipl. Kunsttherapeutin und Kreativpädagogin M.A. Andrea Denis malt, zeichnet, dichtet und schreibt seit frühster Kindheit. Ihr künstlerisches Oeuvre umfasst neben Malerei, Zeichnung, Illustrationen auch Objekte und Kleinskulpturen sowie synästhetische und interdisziplinäre Kunstprojekte

 

Kontakt

Andrea Denis

Friedensstraße 19-66822 Lebach
Fon 06881-2930

www.andreadenis.de

 Impressionen

E-Mail: contact@andreadenis.de