osmoSee

osmosee-bbk-saar-bosener-muehle-kunst

In dem Projekt osmoSee sind lokale Künstler vom BBK Saarland zu einem Künstleraufenthalt in der Bosener Mühle eingeladen, um sich von der lokalen Natur, insbesondere dem Bostalsee, aber auch von der umgebenden Landschaft mit ihrem Röhricht, den Weiden und den lichten Wäldern inspireien zu lassen. Es sollen Werke entstehen, die direkt von der Natur beeinflusst sind, Naturmaterialien beinhalten oder mit der Natur interagieren.

Zum Ende des Projekts werden die Werke in einer Ausstellung im Kunstraum Bosener Mühle präsentiert. Diese ausstellung findet im Rahmen des Seejubiläums 40 Jahre Bostalsee statt und steht unter der Schirmherrschaft des Landrates des Kreises St. Wendel Udo Recktenwald.

Zum Besuch des Künstleraufenthaltes und zu den Gesprächen mit den anwesenden Künstlern und zur Vernissage am Sonntag dem 28. April um 15 Uhr laden wir Sie und Ihre Familien und Freunde herzlich in des Kunst- und Kulturzentrum Bosener Mühle ein.

 

Die Künstler:

Hans Adam – Ursula Bauer – Andrea Denis – Michael Ehrhardt – Anni Kenn-Fontaine – Maryse Linster – Claudia Elisabeth Schmitt – Stefanie Weber – Regina Zapp – Margot Zündorf-Breuer

 

Details:

Der Künstleraufenthalt beginnt am 12. April und endet am 27. April 2019. Die Künstler sind zwischen 10 und 18 Uhr anwesend.

Alle entstandenen Werke werden ab Fertigstellung auf dem Gelände oder in den Ausstellungsräumen präsentiert.

Ausstellungsdauer vom 12. April bis zum 12. Mai 2019.

Vernissage: Sonntag 28. April 2019 – 15 Uhr

Musikalische Begleitung: Bernd Mathias am Piano

Adresse: Kunstzentrum Bosener Mühle, An der Bosener Mühle 1, 66625 Bosen

Öffnungszeiten: Mi – So 13 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung

Kontakt: Tel: 06852 – 7474, Fax: 06852 – 991190, info@bosener-muehle.de

www.bosener-muehle.de