Gierend Brunhilde

Gierend Brunhilde

www.gierend-brunhilde.de

1943 in Homburg geboren
lebt und arbeitet in Bexbach/Kleinottweiler u. in Kaysersberg  im Elsass
von 1965 – 1995 als mus.-techn. Lehrerin im saarl. Schuldienst.
Privatstudien der Malerei und Grafik durch kontinuierliche Auseinandersetzung und Weiterbildung  an der Europäischen Kunstakademie Trier  und anderen Freien Kunstakademien.

Mitglied: im BBK des Saarlandes, der GEDOK Ma/LU, der GEDOK Karlsruhe, Kunstverein Zweibrücken

„Meine Kunst ist Reaktion auf äußere wie innere Begebenheiten, jede Komposition eine sinnlich vielschichtige Übersetzung. Die Form bildet sich immer wieder aus dem Ineinandergreifen verschiedener Momente heraus. Diese Dynamik zu bewahren und sichtbar zu machen, ist meine Intention.“

Seit 1993 regelmäßige Teilnahme an der Jahresausstellung Homburger Künstler
2004 BBK Kunst auf Halde,  Spielräume-Freiräume Kreisgalerie Dahn  E,  „Intensität des Augenblicks“ Kulturzentrum Waldmohr E
2006 „Aquarell der Gegenwart“ Xylon-Museum Schwetzingen,  „ en face..de“ Kulturzentrum Homburg  E
2007 „Mehrschichtig“ Hühnerfautei Schönau ,
2008 „Bergpredikt“  Wanderausstellung  Karlskirche Zw, Michaelskirche Homburg u. Diakoniekirche Bad  Kreuznach,   „Fliegen“  Kunstverein Barrie  Kanada2009  „ Mit allen Sinnen“ Kunstmesse im Regierungspräsidium Karlsruhe
2010   10+10 Positionen (20 Jahre Wiedervereinigung ) Karlsruhe /Halle
2011  „Vernetzung“ Technoseum Ludwigshafen, „Momentaufnahmen“ GEDOK Forum Karlsruhe E, „DUO Projekt  mit AIDA /GEDOK in Straßburg,“ 3 Positionen“  Baden Badener Vers. St. Ingb. E
2012  „Moment-mal“ Heinrich-Peschhaus  Luwigshafen E,  „Blickwinkel“ Galerie Desprets  LaCroix  Valmer F  E, die Kunst zu genießen..“ Profi  Engineering Systems AG Darmstadt E, „Ring an sich“  Zehntscheune Hockenheim ,
2013  „Annäherung“  Kunstverein Böblingen /GEDOK Karlsruhe Wanderausstellung,“ Bewahren oder Verwerfen „Kulturzentrum Waldmohr   E, „WAS…DAS „  GEDOK Forum Karlsruhe,„Blickwinkel“  ehemalige Synagoge Weisenheim am Berg E,
2014  „Die friedfertige Frau“ GEDOK Forum Karlsruhe, „Im Wechselspiel“ Kulturzentrum Homburg E „ Garten „  Kunstverein   Zweibrücken