Harth Klaus

Harth Klaus

geboren 1964 in Neunkirchen/Saar. Ausbildung im Druckgewerbe. Studium der Freien Bildenden Kunst
mit dem Schwerpunkt Zeichnung bei Prof. Dieter Brembs an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz.

seit 1997 Arbeit an der Serie: „einen vogel zu haben ist besser als nichts zu haben“
2001 Postkartenaktion „100 Tage – 100 Zeichnungen“ (Galerie Hilger, Wien)
2003 bis 2005 Arbeit am „Honecker-Museum“ (nominiert für den Robert-Schuman-Preis 2005)

Ausstellungen etc. seit 2010:
2010. 25.3. – 25.5. pour Margot. Galerie Rosenrot, Mannheim (B). 11.4. – 16.5. SPRING. 90-Tage-Galerie in Bardenbach. zusammen mit Vera Kattler, Petra Jung, Philipp Strobel und Stephan Flommersfeld (B). 17.4. – 18.4. FRÜHSTART mit SPÄTVORSTELLUNG. im Atelier dreimal in Rehlingen-Siersburg. zusammen mit Julia Baur und Maria Montnacher-Becker (B). 29.4. – 6.6. ANGEZETTELT. Saarländisches Künstlerhaus, Saarbrücken (B, K). 2.5. – 26.9. KREISLAUF KREIS LAUF. Cloef-Atrium, Orscholz. (B,K) 2011. 5.9. – 14.10. DER OPTIMISMUS KEHR ZURÜCK. Foyer des Landtages des Saarlandes (E,K).  25.9. zu Gast im Atelier Christoph Rammacher, Saarbrücken_Dudweiler. 16./17.12. Walpodenakademie Mainz: 1. LANGE VOGELNACHT 2012. 22.3. – 25.5. NEHMEN SIE EINFLUSS! KAUFEN SIE BILDER! Galerie Rosenrot, Mannheim (E,K). 16./17.6. KUBA Saabrücken, 2. Lange Vogelnacht.  7.7. – 29.7. 100 TAGE – 12 POSITIONEN, Temporärer Kunstraum B64, Steinbach/Ts. (zusammen mit Susann Gassen und Max Pauer) (B,K). ab dem 23.9. FALSCHE VERSPRECHUNGEN, Aula Sulzbach (zusammen mit Julia Baur, Stephan Flommersfeld und Christoph Rammacher). 2013. Minipressen-Messe in Mainz. Zusammen mit Stephan Flommersfeld und SAMSULEI. 3.8. – 4.8.: 1.hAUSSTELLUNG, Steinstraße 13, Wemmetsweiler, zusammen mit Lisa Borscheid und Stephan Flommersfeld. 17.8. – Véronique Verdets Kunst-SÜPERMARKET, Nauwieserstraße 40, Saarbrücken. November – Dezember 2013: 2. Donnerstagszimmer bei Christoph Rammacher, “Zeichnen – die erste Schrift.”  23., 29. und 30.11.13: Pinguisson-Säle des Kultusministeriums Saarbrücken: MY WIFE IS A LITTLE KRÄNK, zusammen mit Monika Bagdonaite, Katharina Bihler, Julien Blondel und Stephan Scheib. 2014. Bildkonzept incl. Ausführung für SaarRepro, Ottweiler. Mai: ZEICHENGEBER zusammen mit Vera Kattler und Christoph Rammacher. – Bildkonzept incl. Ausführung für Amtsgericht Heidenkopferdell, Saarbrücken. 17.8. MY WIFE IS A LITTLE KRÄNK im Musée d‘Art Moderne in Luxembourg. 5.-7. Sept.: zusammen mit Stephan Flommersfeld und einem Soloprojekt bei KUNSTZWERGEFESTIVAL, Zweibrücken. 14.9. – 4.10. bei Nikolaus Gierend, Saarwellingen. November.: EPHEMER, zus. mit Susann Gassen, Ute Thiel, Stephan Flommersfeld und Martin Wilhelm, plan d, Düsseldorf.

www.zeichenblock.info und www.harthbasel.de