Denis Andrea

Denis Andrea

  • 1959 in Völklingen/Saar
  • lebt und arbeitet in Lebach/Saar seit 1996 als freischaffende interdisziplinäre Bildende Künstlerin und Lyrikerin sowie als Kunsttherapeutin und Art Coach
  • Schule/Ausbildung/Beruf: u.a. Bauzeichnerin – 1993 – 1995 Studium der Theologie – 2004–2008 Magisterstudium der Interdisziplinären Kunsttherapie und Kreativpädagogik, mit künstlerischen Studien bei div. nation. und intern. anerk. Künstlern/Dozenten – 2014 Meisterkurs „Bildhauerei“ bei JIVKO (franz. Bildhauer) – In der eigenen Kunstschule „Die Kleine Kunstfabrik“ unterrichtet Andrea Denis Kunst auf ganzheitlicher und kreativpädagogischer Basis. In der Verknüpfung von Wissenschaft und Kunst arbeitet sie u.a. auf dem Gebiet der Entwicklung und Förderung von Kreativität durch Kunst zur Gesamtentwicklung des Menschen sowie als Dozentin für Schulen, Kindergärten u.a. Institutionen.
  • Andrea Denis malt, zeichnet, dichtet und schreibt seit frühster Kindheit. Ihr künstlerisches Oeuvre umfasst neben Malerei, Zeichnung, Illustrationen auch Objekte und Kleinskulpturen sowie synästhetische und interdisziplinäre Kunstprojekte
  • Ihre Lyrik ist versch. Anthologien, in eigenen Bilderbüchern, in intermedialen Lesungen, als „Land-Art-Lyrik“ oder in Gemeinschafts-Projekten mit anderen Künstlern zu erleben – Sie ist Preisträgerin verschiedener Gedichtpreise
  • Diverse Werk-Ausstellungen und Beteiligungen, Lesungen, Kunstprojekte … :
    Saar Bank, Heusweiler – Casino HBL, Freyming-Merlebach (F) – Galerie Treinen, Saarbrücken – Kunstforum Leismann, St. Ingbert – Schloss Buseck, Bubach-Calmesweiler – Rathaus Lebach – Rathaus Riegelsberg – Galerie Beck, Homburg-Schwarzenacker – Altes Rathaus, Saarwellingen – Bad Wildbad – Intern. Künstlersymposion, Saarbrücken – Kulturort Wintringer Kapelle, Kleinblittersdorf – Salon d´automne International de Lunéville (F) – Museum Haus Saargau – Museum Haus Ludwig/Ludwig Galerie, Saarlouis – Stadtmuseum Zweibrücken … – Ganzjährige Werkausstellung in der „Haus-Galerie“ im eigenen Atelier in Lebach/Saar.
  • Auszeichnungen: 3. Preisträgerin – Bronzemedaille – intern. Kunstpreis Worpswede 2019 – 2 Nominierungen • City Card Award – Kulturkarte des Monats Oktober 2019  • Popscene Kulturmagazin der Großregion Saar-Lor-Lux, 2019 • Preisträgerin im Autorenwettbewerb der Waderner Buchwoche 2010 zum Thema “Zeit” (Lyrik), 2010 • Preisträgerin des intern. Lyrik-Wettbewerbs “Kunst und Natur” – Überherrner Kultursommer 2009 • Preisträgerin des Etaina – Edeka-Gedichtpreises 2005
  • Ankäufe Werke: HBL, Freyming-Merlebach (F), Europäische Akademie Otzenhausen gGmbH, u.a.
  • Mitglied im Deutschen Fachverband für Kunst- & Gestaltungstherapie DFKGT
  • Seit 2018 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler BBK Landesverband Saar

Website: www.andrea-denis.de